Beiträge

Bau 2013 - Messerückblick

Rückblick Bau 2013

Fakten zu Bau 2013:
Mit über 235.000 Besuchern wurde der Rekordwert von 2011 erneut erreicht - Erstmals mehr als 60.000 internationale Besucher - Top-Architekten wie Daniel Libeskind und Christoph Ingenhoven bestätigen den Stellenwert der BAU als weltweit führender Architektentreff

Rückblick Bau 2013

Fazit: Noch internationaler, noch professioneller, noch innovativer
Die BAU, Weltleitmesse für Architektur, Materialien, Systeme, ist noch internationaler, noch hochkarätiger und noch professioneller geworden. Auf diesen Nenner lassen sich sechs erfolgreiche Messetage bringen, die der Branchenplattform Nr. 1 erneut volle Hallen mit begeisterten Ausstellern und Besuchern gebracht haben Die BAU, so der Tenor von Seiten der Aussteller, legte qualitativ noch einmal zu, sowohl hinsichtlich der Standarchitektur und Produktinszenierung als auch bezüglich der Qualität der Fachbesucher. Ihren Ruf als „Architektenmesse“ machte die BAU auch diesmal alle Ehre. So kamen unter anderem rund 50.000 Besucher aus Architektur- und Planungsbüros.

Rückblick Bau 2013

Arvid Loboda (Geschäftsführer Konvortec): „Die BAU 2013 hat als Weltleitmesse unsere Erwartungen voll erfüllt. Der großer Besucherandrang auf unserem Messestand sorgte wieder einmal für viele konstruktive und qualitativ hochwertige Fachgespräche. Das erneut große Interesse der Architekten, Planer und Bauherren an unseren System zeigt uns, das unsere System sowohl national als auch international arriviert ist."

Rückblick Bau 2013

Die Produktlinien Konvortec-Glasfassaden, Konvortec-shine, Konvortec-design, Konvortec-indoor und Konvortec-energy zeigten die vielfältigen Möglichkeiten des System Konvortec und sorgten für viele AHA-Erlebnisse. "Das ist Inspiration pur für meine zukünftigen Objekte." so die spontane Reaktion eines Architekten nach dem Besuch auf dem Konvortec Messestand.

Rückblick Bau 2013

Große Beachtung fand auch der im Zugangsbereich zur Messe installierte Konvortec Demonstrator. "Die Intention des Demonstrators war, den Messebesuchern das System Konvortec schon im Vorfeld der Messe "kurz" vorzustellen. Das er das Interesse und die Begeisterung der Besucher für unser System noch zusätzlich steigerte zeigt, dass die Vorteile unserer Systemkomponenten auch ohne viele Worte erkennbar sind." Die nächste BAU findet vom 19. bis 24. Januar 2015 auf dem Gelände der Messe München statt.

Die nächste BAU findet vom 19. bis 24. Januar 2015 auf dem Gelände der Messe München statt

Diese Artikel auf Facebook teilen

Der Konvortec Messestand auf der Bau 2013

#FOLLOW